Schlagwort-Archive: Nebelgedicht

Inge Wrobel: Herbstnebel

Herbstnebel © Inge Wrobel Auf Dächern liegt der graue Nebel schon und bald kriecht er in meine Eingeweide. Wie er sich einschleicht, ist mir nicht zur Freude. Ich denk, er macht es extra mir zum Hohn. So welkt denn auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht, Herbst, Herbstgedicht, Herbstlyrik, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen