Schlagwort-Archive: Sonnett

Inge Wrobel: Herbst V

Herbst V © Inge Wrobel Du Schelm versuchst es jedes Jahr aufs Neue: versprichst mit Gelbgrün und Orangezinnober mir wieder einen goldenen Oktober, sodass ich, arglos, mich darüber freue. Wie gerne wollt’ ich der Schimäre glauben! Es scheint perfekt: der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht, Herbst, Herbstgedicht, Herbstlyrik, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Inge Wrobel: Herbst – Abschied

Herbst – Abschied © Inge Wrobel Nun drängt er wieder golden sich in meine Zeiten. Es ist ein kaltes Gold, das sich durch Strahlen tarnt. Doch ich bin durch die letzten Jahre längst gewarnt: auch diesmal will er mich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht, Herbst, Herbstgedicht, Herbstlyrik, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Inge Wrobel: Herbstnebel

Herbstnebel © Inge Wrobel Auf Dächern liegt der graue Nebel schon und bald kriecht er in meine Eingeweide. Wie er sich einschleicht, ist mir nicht zur Freude. Ich denk, er macht es extra mir zum Hohn. So welkt denn auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht, Herbst, Herbstgedicht, Herbstlyrik, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen